Die freie Trauung

Freie Zeremonie am Strand
Freie Trauung am Strand

Zu jeder Zeit an jedem Ort - die freie Trauung!

Wie oft verweilen wir in unseren Träumen an einem Ort der nur allzu perfekt für unsere individuelle Trauung scheint. So viele schöne Plätze und Ideen - nur braucht es dafür wirklich immer einen Standesbeamten? Die freie Trauung ermöglicht es jedem Pärchen, seine Traumhochzeit zu gestalten: Eine Zeremonie, die ganz auf die persönlichen Wünsche und Vorstellungen abgestimmt ist.

Also wieso auch nicht selbst entscheiden, ob lieber im feierlichen Rahmen oder ganz privat in der Natur getraut werden soll.

 

Schloss, Strand, oder Scheune: Sie haben die Wahl!

Sei es in einem romantischen Schloss, an einem idyllischen See, in einer urigen Hütte oder einfach an einem weißen Sandstrand mit Kokospalmen.Egal welche Religion, Geschlecht oder Kultur - diese Art einer Heirat deckt alle Wünsche zu einer individuellen, privaten  Feier ab und schafft eine ganz persönliche Atmosphäre. Aber auch wichtige Details müssen für die freie Trauung beachtet werden. Natürlich möchtest du deine Traumhochzeit - aber trotzdem rechtskräftig verheiratet sein. Dann hier ein guter Tipp: Es ist zu empfehlen, den Standesbeamten den juristischen Teil abhalten zu lassen und danach findet die individuelle Trauung statt. So besteht die Möglichkeit auf eine romantische Zeremonie, die auch sofort vor dem Gesetz gültig ist.

Für den entsprechenden Teil wird natürlich auch der passende Vorträger benötigt.

Hierfür empfehlen sich selbstständige Theologen, freie Priester, Pastoren oder freie Redner, die sogenannten Hochzeitsredner. Wieso dann nicht einfach auch ganz persönliche Vorlieben in die Trauung einfließen lassen? Gedichte, Texte und Bräuche aus anderen Kulturen geben der Hochzeit einen besonderen Touch und gestalten so eine unvergessliche Zeremonie. Ideal ist es natürlich, wenn Paare aus verschiedenen Religionen sich eine gleichberechtigte Feier wünschen und gerne etwas von der eigenen Religion mit einfließen lassen möchten. Ob unterschiedliche Religionen, Bräuche, gleichgeschlechtliche Pärchen oder auch schon einmal Verheiratete, diese besondere Art von Trauung bietet alles, was das Herz begehrt und garantiert ganz persönliche Erinnerungen.