Märchenhochzeit

Was gehört zu einer wunderschönen Märchenhochzeit wie aus Tausend-und-einer-Nacht?

Natürlich der Traumprinz – aber der ist sowieso Voraussetzung, um überhaupt mit der Planung einer Märchenhochzeit beginnen zu können. Alles Weitere ist sicher nach dem subjektiven Geschmack eines jeden Brautpaares unterschiedlich in deren Vorstellung.

mehr lesen

Wunschbaum statt Gästebuch

Wunschbäume gibt es in vielen Kulturen wie der von Indien, Japan, China und der Türkei. Ursprünglich stammt er vermutlich aus der hinduistischen Kultur. Die Handhabung des Wunschbaumes und die Überlieferung der Erfüllung der Wünsche ist in den verschiedenen Kulturen recht unterschiedlich, aber etwas haben alle gemeinsam: den Baum als das Symbol von Macht und Magie, den Respekt vor dem Baum und der Natur im Allgemeinen und dem definitiven Glauben, dass Wünsche, wenn sie auf oder bei einem solchem Wunschbaum deponiert werden, in Erfüllung gehen!

mehr lesen

Hochzeitsfrisuren

Damit am großen Tag nicht alles drunter und drüber geht und im letzten Augenblick noch einmal die Frisur und das Make-up verändert werden muss, nimmt man sich schon einige Tage oder Wochen vor der Hochzeit Zeit für eine Probefrisur und ein Probeschminken

mehr lesen

Winterhochzeit

Ist nicht gerade die kuschelige Winter-(Weihnachts-)zeit wie gemacht für eine romantische Hochzeit? Warum sollen immer alle Hochzeiten im Sommer stattfinden? Im Winter hat das Brautpaar garantiert auch unendlich viele Möglichkeiten, sich die Traumhochzeit zu einem ganz speziellen, persönlichen Event werden zu lassen!     

mehr lesen

Wedding Bubbles statt Reis

Getragen vom Wind tanzen sie glänzend und funkelnd gen Himmel. Beinahe möchte man mit der derselben Leichtigkeit und Anmut durch die Luft schweben, wie die wundervollen Seifenblasen, die beim Auszug aus der Kirche oder dem Standesamt, über den Köpfe des Brautpaares empor steigen und diesen Moment zu einem märchenhaften Augenblick machen.

mehr lesen

Das perfekte Brautkleid

Generell gesehen sollte Frau sich folgende Grundregel vor Augen halten: Nicht verkleiden, sondern man selbst sein! Und wohl fühlen!!! Denn es gibt nichts Schlimmeres, als wenn es den ganzen Tag zwickt, rutscht und irgendwie unangenehm ist. Und natürlich muss auf die Figur geachtet werden.

mehr lesen

In freudiger Erwartung - Heiraten in der Schwangerschaft

In der heutigen Zeit ist es zum Glück meist nicht mehr ein Muss, sofort zu heiraten weil ein Kind unterwegs ist. Aber manche Paare wünschen sich gerade diese Situation für den Zeitpunkt ihrer Eheschließung, weil es eine sehr familiäre Angelegenheit ist, bereits mit dem Sprössling im Bauch vor den Standesbeamten zu treten!

mehr lesen

Was tun, damit der Zauber der Ehe hält

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben." schreibt Hermann Hesse in seinem Gedicht „Stufen“. Und ist es nicht ein schöner gemeinsamer Anfang, sich für die Ehe zu entscheiden und diese zu planen und durchzuführen? Und auch viel Zauberhaftes gibt es rund um diese Heirat zweier Menschen!

mehr lesen

Im eigenen Garten feiern

Wunderschön  - eine Hochzeit im Freien!

Und ganz traumhaft, wenn diese im eigenen Garten stattfinden kann! Leider ist es nicht immer ganz einfach, diesen speziellen Wunsch auch zu verwirklichen! Nicht jedes Standesamt und jeder Standesbeamte willigt in eine Hochzeit im privaten Garten ein. Es ist auch von Ort zu Ort und von Gemeinde zu Gemeinde verschieden, wie hierfür die Bedingungen sind.

Aber grundsätzlich gilt doch: wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
mehr lesen

Tortenfiguren

Wie die Torte auszusehen hat und welche Geschmacksrichtung sie haben soll, erfordert manchmal schon einiges an Entscheidungsfreudigkeit. Und wenn da eine Einigung mit sich selbst, dem Partner und dem Konditor gefunden wurde, steht einem noch immer die Wahl der passenden Tortenfigur bevor! Manche wissen ganz genau, was sie wollen!

mehr lesen

Hochzeitsfotograf - ein Profi muß her!

Fotograf, Hochzeit, Profi
Einen Profifotografen braucht man bei der Hochzeit!

Natürlich - fotografieren kann bald mal wer. Aber kann er denn auch so fotografieren, dass alle Stimmungen, Emotionen und Situationen eingefangen werden? Und hat er auch die richtige Ausrüstung für Beleuchtung, Präsentation und (Nach)Bearbeitung?

Ein Profi-Fotograf ist in den meisten Fällen wohl nicht ganz billig, aber meiner Ansicht nach sollte man gerade hierbei nicht sparen!

mehr lesen

Extravagant - es muß nicht immer Weiß sein!

Ein wunderschöner Traum aus weißer Spitze, weißem Tüll und Satinstoff - oftmals der Wunschtraum vieler Mädchen und jungen Frauen für ihre Hochzeit. Viele entscheiden sich auch aus Tradition für weiße und cremefarbene Kleider und wenn dann noch dazu kirchlich geheiratet wird, dann sind diese Farben für manche Bräute ein Muss!

mehr lesen

Der Antrag - Wo? Wie? Wer?

Heiratsantrag im Süden bei Sonnenuntergang
Wie und wo soll der Antrag vonstatten gehen?

Was in der früheren Zeit durchaus Gang und Gebe war, nämlich dass der Brautvater um Erlaubnis gefragt werden musste, bevor die Auserwählte gebeten werden kann, in die Ehe einzuwilligen, ist ja heutzutage - zum Glück - meist nicht mehr erforderlich.

Doch auch wenn es jetzt um einiges einfacher ist, kann es durchaus noch eine kleine Problematik darstellen, wie man den Antrag organisiert und darbringt.

mehr lesen

Für darunter

Eine Hochzeit will gut durchdacht und geplant sein - auch die richtige Garderobe, Brautkleid und Anzug oder Smoking, wird rechtzeitig ausgewählt.

Aber nicht nur das „Darüber“ ist eine essentielle Entscheidung, nein, auch das „Darunter“! Denn erstens will Braut ja auch nach den Feierlichkeiten gefallen, sprich, sich attraktiv dem Ehemann präsentieren.

mehr lesen

Hochzeitstanz

Wieder so eine moderne Sache ist der Hochzeitstanz. - Nein, damit ist diesmal nicht der klassische Brautpaartanz gemeint, bei dem das Brautpaar traditioneller Weise einen Wiener Walzer oder langsamen Walzer oder eventuell auch einen Foxtrott tanzt. 

mehr lesen

Dresscode - Was soll ich nur anziehen?

Nicht nur das Geschenk wird oft zum Problem, wenn man zu einer Hochzeit eingeladen ist, auch die richtige Garderobe zu finden! Relativ einfach ist es, wenn das Brautpaar eine Kleidungsordnung bekannt gibt, wie zum Beispiel "Abendgarderoben erwünscht" oder "Trachtenhochzeit".

mehr lesen

Geschenke für die Gäste

Das Brautpaar wird natürlich beschenkt, doch auch die Gäste möchten verwöhnt werden!

Es ist mittlerweile eigentlich gang und gebe, dass auch das Brautpaar ihre Gäste mit einer netten Kleinigkeit überrascht. Oft wird dieses Präsent bereits bei der Tafel dekorativ platziert, manchmal sogar gleichzeitig als Tischkärtchen umfunktioniert.
mehr lesen

Strandhochzeit

Wer findet es nicht berauschend und romantisch direkt am Strand, in der traumhaften Kulisse des weißen Sandes und des blauen Meeres, der Geräusche der Vögel und der Wellen sich das „JA-Wort“ zu geben?

Wenn Ihr die Möglichkeit habt, dann bitte überlegt es euch doch kurz - denn so eine schöne Erinnerung wird kaum durch etwas übertroffen. Allerdings sind ein paar Dinge zu bedenken, angefangen bei der Wahl des Brautkleides, der Schuhe und der „Hitzeorganisation“!
mehr lesen

Auf was man beim Kauf von Eheringen achten sollte!

Wenn ein Paar heiratet, dann dürfen natürlich auch die Eheringe nicht fehlen. Da man diesen in der Regel ein ganzes Leben lang tragen wird, ist es natürlich besonders wichtig, ihn möglichst sorgfältig und mit Bedacht auszuwählen. Aus diesem Grund sollte nicht nur die Form, sondern auch der Stil und das Material zum Ehepaar passen. Mittlerweile ist die Auswahl an Eheringen riesig: Für jeden Geschmack findet sich ein passendes Modell.

mehr lesen

Hochzeitsvideo

Vielleicht habt ihr euch schon Gedanken gemacht, ob ihr bei eurer Hochzeit auch einen kleinen Film drehen möchtet!? Hochzeitsfotos sind sowieso selbstverständlich und dass jemand den Ablauf der Trauung und Teile der Feier mitfilmt, ist in den meisten Fällen auch ein Muss.

mehr lesen

Ein Fest für Groß und Klein

Hochzeiten sind doch deshalb so schön, weil Familie und Freunde ein gemeinsames Fest feiern, Generationen aufeinandertreffen und sich gleichermaßen an einem so schönen Anlass, nämlich der Vermählung und einem Fest der Liebe, erfreuen. Während Erwachsene die traditionellen Prozedere, die Rituale und Abläufe einer Hochzeitszeremonie und den Feierlichkeiten danach kennen, sind Kinder oft überrascht und gelangweilt von den unzähligen Programmpunkten, Menügängen und Reden.

mehr lesen

Wedding-Website

„Schon wieder eine Neumodische Erscheinung mehr…“

Oder: „Toll, das ist so praktisch und brauchen wir unbedingt…“
Oder: „Wers mag…“
 
So oder so, eine eigene Hochzeitshomepage bringt durchaus Vorteile für das Hochzeitspaar selbst und auch für die Gäste mit sich!
mehr lesen

Hochzeitskerze

Eine schöne Hochzeitskerze gehört eigentlich fast zu einer Trauung wie die Eheringe, die das Hochzeitspaar tauscht. Bereits im Mittelalter war es Brauch, eine solche Kerze von der Braut selbst oder einem Blumenmädchen in die Kirche tragen zu lassen; sie sollte böse Geister abhalten.

mehr lesen

Hochzeitsversicherung

Immer mehr Versicherungen bieten auch eine Hochzeitsversicherung an – eine etwas umstrittene Sache! Denn viele meinen, es ist einfach eine neue Art der „Geld-Abzocke“ der Versicherungsunternehmen, andere schwören allerdings drauf und glauben, es ist die wichtigste Investition im Vorfeld einer Hochzeit überhaupt.

Denn, passieren kann leider immer etwas!
mehr lesen

Hochzeitstorte

Wollt ihr das Thema eurer Hochzeit, die Farbe und den Stil auch in eurer Hochzeitstorte einfließen lassen? Kein Problem: es gibt so viele Konditoren, die anbieten, Hochzeitstorten nach den persönlichen Wünschen des Brautpaares zu „komponieren“, dass man oft schon die Qual der Wahl hat, wo man sich hinwenden soll. Oftmals müssen auch gar nicht die Zuckerbäcker mit bekanntem Namen die teuersten sein.

mehr lesen

Hochzeitsmoderation - der rote Faden zum Fest

Aufgeregtes Zusammenkommen vor der Hochzeitszeremonie, erwartungsvolles und gleichzeitig oftmals hektisches Treiben nach der Trauung und ein häufig etwas undurchsichtiger Ablauf der weiteren Feierlichkeiten…, gehört zwar zu vielen Hochzeiten dazu, muss aber nicht sein!

mehr lesen

Geschenke zur Hochzeit - Was sollen wir uns wünschen?

Es will gut überlegt sein, was man sich eigentlich zur Hochzeit wünscht! Natürlich, Liebe, Gesundheit, Glück, Erfolg und Segen wird von den Gästen vermutlich in Form von schönen Worten in den Hochzeitsbillets gewünscht.

 

Doch auch die materiellen Dinge sind natürlich von Interesse. Das Brautpaar sollte sich schon zu einem frühen Zeitpunkt entscheiden, mit welchen Aufmerksamkeiten es von den Gästen beschenkt werden möchte, um es auch schon in den Einladungen – in Form eines kleinen Gedichts oder Spruchs – zu vermerken!

mehr lesen

Das Glöckchen

Süßer die Glocken die klingen… auch bei Hochzeiten begegnen uns kleine Glöckchen immer wieder: schon auf  Einladungen sind sie ein beliebtes Motiv, auf Tischkärtchen, als Tischkärtchenhalter getarnt, auf den Glückwunschbilletts, als Streudeko, auf der Hochzeitstorte, den Gästebüchern… und wahrscheinlich ließe sich diese Liste noch unendlich fortsetzen!

mehr lesen

Eheversprechen erneuern

Ihr seid bereits verheiratet und habt miteinander viel durchgemacht? Oder habt ihr einfach Lust, die schönen – und natürlich auch ein bisschen die schlechten - Zeiten Revue passieren zu lassen und euch im Kreis eurer Lieben an so einige Momente in eurem gemeinsamen Leben zu erinnern? Oder habt ihr einen wirklich wichtigen Hochzeitstag vor euch und wollt den so richtig groß feiern? Dann ist es sicher eine sehr nette Idee, das Hochzeitsversprechen, dass ihr euch ja schon einmal gegeben habt, zu erneuern oder auch etwas auszuschmücken!

mehr lesen

Bridal Party und Bridal Shower

Bridal Party oder Bridal Shower?
Unterschied Bridal Party - Bridal Shower

Was ist eine Bridal Party eigentlich? Und im Unterschied dazu die Bridal Shower?

Ist die Bridal Party eine Brautkleider-Verkaufsparty, ähnlich wie eine Tupperware-Party wird von manchen fälschlicherweise angenommen. Ein Fest für die Braut vor der Hochzeit ist auch nicht richtig!

Aber wie so Vieles es wieder einmal ein Begriff der aus dem Englischen übernommen wurde...

mehr lesen

Der perfekte Hochzeitsschuh

Eine wunderschöne Sache: das Heiraten! Ein wahnsinnig toller Tag: der Hochzeitstag! Ein unglaublich schwieriges Unterfangen: die richtige Ausstattung und Garderobe! Doch sobald Frau sich für ihren Traum eines Hochzeitskleides entschieden hat, wird es noch einmal problematisch: nun folgt noch der Kauf der passenden Hochzeitsschuhe, für viele wohl der Gipfel der Schwierigkeit! Aber welche Frau geht eigentlich nicht gerne Schuhe einkaufen? Also: hinein ins Vergnügen!!!

mehr lesen

Hochzeitsrede

Wer hält üblicherweise eine Rede auf einer Hochzeitsfeier? Wie viele Reden sind generell zu empfehlen? Was sagt das Brautpaar? Wann werden die Reden abgehalten?

 

Auf alle Fälle gilt: einen guten Ablaufplan sollte man sich zurecht machen und bereits im Vorfeld abklären, was während der Feierlichkeiten passieren sollte…und wann…!!!
mehr lesen

Jubiläumskerzen

Habt ihr eigentlich noch eure Taufkerze?

Und hat sie euch bis jetzt durchs Leben begleitet bei Kommunion und Firmung/Konfirmation? Dann wäre es doch wirklich schön, diese Tradition beizubehalten und die Kerze auch noch bei Hochzeit, Silberhochzeit und der goldenen einzusetzen!? Das wäre doch gleich eure ganz persönliche Jubiläumskerze! 

mehr lesen

Weddingboxen

Boxen, Boxen, Boxen… „Schachterln“ in allen Größen, wohin man auch schaut! Als Giveaways bei Hochzeiten sehr beliebt sind beispielsweise kleine gefalltene Kartons in Form eines Smokings oder Brautkleides, die mit kleinen Süßigkeiten gefüllt werden und sogar gleichzeitig als Tischkärtchen genutzt werden können!

mehr lesen

Der Schleier

Einmal sich wie eine richtige Prinzessin fühlen, ein wunderschönes Kleid zu tragen und dazu einen bezaubernden Schleier im Haar zu haben… ist das nicht ein Wunschtraum fast jeden Mädchens?

 

Kinder verkleiden sich gerne, Mädchen ziehen sich Rüschenkleider an und verzieren sich mit Schleiern und bunten Ketten. Wir Großen werden wohl im Normalfall schief angeschaut, falls wir uns so „verkleiden“ würden, doch am Tag unserer Hochzeit dürfen wir!!!

mehr lesen

Der Antrag - Die Frage der Fragen

Heiratsantrag auf der Parkbank
Ein romantischer Hochzeitsantrag in der Öffentlichkeit

Viele Wege führen zum ‚Ja ich will‘!

Grundsätzlich gilt: das ‚JA‘ ist entscheidend!!! Dennoch ist der Weg dorthin nicht unwesentlich für das Endergebnis, nämlich den geglückten Heiratsantrag, und von daher gut zu durchdenken und zu planen! Ein solcher Antrag ist etwas durch und durch Persönliches! Keiner gleicht dem anderen und kann genauso romantisch wie ausgefallen sein. Wichtig ist, dass der Antrag zum Paar passt!     

mehr lesen

Hochzeitstrends für den Mann

Das Hochzeitsoutfit für den großen Tag ist wesentlicher Teil bei den Hochzeitsvorbereitungen. Ohne Frage bleibt die Braut der Mittelpunkt jeder Hochzeit, doch auch die schönste Braut ist nicht komplett ohne ihren strahlenden Mann. Auch der Bräutigam hat bei der Auswahl des Hochzeitsoutfits die Qual der Wahl. Natürlich ist der schlichte schwarze Anzug auch weiterhin in Mode, doch der Trend geht immer mehr weg vom klassischen Stil hin zu gewagteren Farben und Schnitten.

mehr lesen

Gästebuch

Wunderschöne Erinnerungen werden wach, wenn man nach einiger Zeit wieder im Gästebuch der eigenen Hochzeit blättert. Damit alle Wünsche und Gedanken an das Brautpaar für die Ewigkeit vermerkt sind und nicht im Trubel der Feierlichkeiten untergehen, gibt es diese eleganten und liebevoll ausgesuchten, oft zum farblichen Motto der Feier passenden Bücher.

mehr lesen

Verlobungsshooting

Einer der neuesten Trends ist das Verlobungsshooting. Dieses wird schon länger von Fotografen angeboten und hat erst in der letzten Zeit großen Anklang beim Hochzeitspublikum gefunden. Dabei können Paare ihre Liebe noch einmal gebührend in Szene setzen. Verlobungsfotos eignen sich fantastisch für die Hochzeitseinladungen, doch in erster Linie machen sie einfach unglaublich viel Spaß.

mehr lesen

Ungewöhnliche Hochzeitslocations

Für viele, ist die eigene Hochzeit ja ein laaaaange ersehnter Traum. Manches Mädel, und da zähle ich mich bekennend dazu, malt sich schon seit Kindertagen aus, in welchem Kleid und an welchem Ort es ihrem Traumprinzen das Ja-Wort geben wird. Dabei muss es längst nicht immer das Märchenschloss sein! Die Möglichkeiten sind so kreativ und vielfältig wie die Paare selbst!

mehr lesen

Persönliches Eheversprechen

Das Eheversprechen ist ein zentraler Teil bei der Trauzeremonie und besiegelt die Ehe. Traditionell besteht das Eheversprechen nur aus „ja ich will“ oder dem kirchlichen Treueschwur, bei dem das Brautpaar verspricht „sich zu lieben, zu ehren und sich treu zu sein, in guten wie auch in schlechten Zeiten, bis zum Ende ihres Lebens.“

mehr lesen

Verlobungsring

Seid ihr gerade in einer ähnlichen Situation wie ich und freut euch, in einer festen Beziehung zu sein, die, wie ihr glaubt bald noch festere Formen annimmt? Träumt ihr auch schon von so „altmodischen“ Dingen wie einem hübschen Verlobungsring am linken Ringfinger? Habt ihr euch auch schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie der wohl auszusehen hat? Und ob euer Schatz wohl auch in der Lage ist, euch den perfekten Ring zu finden und gebührend zu überreichen?

mehr lesen

Buch: "Mädchen in Weiß"

Wer sich schon immer ein wenig wie die 5. Freundin der „Sex and the City“-Girls fühlte, kommt mit dem Buch von Jennifer  Close „Mädchen in Weiß“ mit Sicherheit voll auf seine Kosten. Ein bisschen wie aus der Perspektive der jüngeren Schwester von Carrie Bradshaw, schreibt Close über eine Gruppe von Frauen zwischen 20 und 30 Jahren, die gerade dabei sind, ihren Platz im Leben zu suchen. Dabei ist auch das Heiraten ein Thema.

mehr lesen

Traufe - Hochzeit und Taufe

Ich werde euch heute ein bisschen mehr über die „Traufe“ erzählen.

Dabei handelt es sich allerdings nicht um die Traufe aus dem Sprichwort: „Vom Regen in die Traufe kommen“, sondern um die Verbindung von Trauung und Taufe in einem großen Fest. 

Wenn ein Baby unterwegs ist, so ist man nicht mehr nur zu zweit, sondern zu dritt (oder auch gleich zu viert…) und wird zu einer neuen Familie. Da liegt es doch nahe, den Beginn des Ehelebens und die Geburt des neuen Ehrenbürgers gemeinsam zu feiern.
mehr lesen

Hochzeitsstreiche

Immer wenn zwei Menschen sich entschlossen haben den nächsten Schritt zu wagen und sich das Ja-Wort zu geben,  sind ihre lieben Verwandten und Freunde bemüht, ihnen Streiche zu spielen, die sogenannten Hochzeitsstreiche.

Meistens werden diese Streiche im Haus des frisch vermählten Paares hergerichtet. So haben sie nach den Feierlichkeiten noch ein bisschen Spaß zuhause, bevor es dann endlich ins Bett geht.

mehr lesen

Groom's Cake

Der ursprünglich aus den USA kommende Trend der Groom‘s Cake hat in den letzten Jahren auch bei uns immer mehr Anklang gefunden. Groom‘s Cake heißt übersetzt Bräutigamtorte und ist meist ein Geschenk der Braut an ihren Zukünftigen. Da bei der Hochzeit meist alle Augen auf die Braut in ihrem wunderschönen Brautkleid gerichtet sind, ist der Groom‘s Cake dazu da, dass auch der Bräutigam mehr Beachtung bekommt.

mehr lesen

Wer zahlt was?

Bei einer Hochzeit fallen immer einige Kosten an. Für die Locationmiete, das Catering, die Fotografen, die Einladungen, das Hochzeitskleid, die Brautschuhe, und, und, und… Doch wer zahlt eigentlich was bei einer Hochzeit?

mehr lesen

Hochzeitsbräuche

Wer sich ein bisschen mit den vielfältigen Hochzeitsritualen auseinandersetzt, wird schnell merken, dass es nebst der üblichen einzuhaltenden Hochzeitsregeln, eine Menge an Sitten zu befolgen gilt, damit einem in der Ehe das Glück auch hold ist! Hier ein paar, mit einem Augenzwinkern versehenen, Glücksregeln!

mehr lesen