Armbanduhr

Armbanduhr bei der Hochzeit
Armbanduhr bei der Hochzeit tragen?

Am schönsten Tag des Lebens ist viel von „für immer“ die Rede. Das ist eine ganze Menge Zeit.

Aber hat man denn an Tag der Tage auch alle Zeit der Welt? Schnell wird es zum vollgepackten Stresstag. Man muss pünktlich in Standesamt und Kirche aufschlagen, der Fotograf wartet auch nicht ewig im Park und der Koch in der Empfangslocation, wird das Hochzeitsmenü nur ungern bis tief in die Nacht warmhalten. Da möchte man als Braut sicher den Überblick behalten und hin und wieder einen Blick auf die Uhr werfen können.

Die offizielle Etikette ist ganz eindeutig: Eine Braut trägt zur Hochzeit keine Armbanduhr! Wer am Hochzeitstag im weißen, mit Spitzen besetzten Traumkleid vor dem Altar stehen möchte, der legt viel Wert auf ein durchgestyltes Outfit.

mehr lesen